Der Vorstand der Gütegemeinschaft besteht aus dem/der Vorsitzenden, dem/der stellvertretenden Vorsitzenden, dem Obmann/der Obfrau des Güteausschusses sowie bis zu fünf weiteren Mitgliedern, wovon eine Person die Vertretung des geborenen Mitglieds AGIAMONDO e.V. ist. Der Vorstand leitet den Verein ehrenamtlich. Aufgabe des Vorstandes ist die satzungsgemäße Leitung des Vereins. Dazu gehören u.a. Entscheidungen über die Verleihung und Bestätigung des RAL-Gütezeichens sowie Entscheidungen bzgl. der strategischen Weiterentwicklung der Gütegemeinschaft. Weitere Aufgaben des Vorstandes sind die politische Interessensvertretung (z.B. gegenüber Ministerien im Rahmen von staatlichen Förderprogrammen) und die Kontaktpflege zu den Mitgliedern und Trägern des Gütezeichens.

Aktuelle Mitglieder des Vorstands sind:

© EJA Bamberg
Dr. Susanne Krogull, Vorsitzende
Susanne.Krogull [at] ral-freiwilligendienst.de

Dr. Susanne Krogull ist seit 2020 Vorsitzende der Gütegemeinschaft. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit im Vorstand sind die politische Vertretung der Gütegemeinschaft, Kommunikation und die Personalverantwortung für die Geschäftsführung.

Bereits in der 1990er Jahren war sie ehrenamtlich für eine Freiwilligenstelle der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg in Bolivien zuständig. Im Rahmen ihrer unterschiedlichen ehrenamtlichen und beruflichen Tätigkeiten konnte sie Auslandserfahrungen in Lateinamerika, Asien und Afrika sammeln und war als Dozentin zu schulischer und universitärer Bildungsqualität in Ruanda, Kamerun sowie der Demokratischen Republik Kongo tätig. Im Rahmen ihrer erziehungswissenschaftlichen Promotion forschte sie zu weltgesellschaftlichem Lernen in Jugendbegegnungen im Globalen Nord-Süd-Kontext. Darüber hinaus war als Beraterin für Qualität und Lernen in Freiwilligendiensten u.a. für das BMZ und DEval tätig. Aktuell ist sie in der Leitung des Jugendamtes der Erzdiözese Bamberg tätig, wo sie u.a. verantwortlich ist für die Freiwilligendienste FSJ, BFD und weltwärts.

© privat
Peter Nilles, stellv. Vorsitzender

Peter.Nilles [at] ral-freiwilligendienst.de

Peter Nilles ist seit 2020 stellvertretender Vorsitzender der Gütegemeinschaft. In dieser Funktion ist er zuständig für die Vorbereitung und Durchführung der Vorstandsitzungen und die Vertretung im Güteausschuss. Seit 2004 war er an der Entwicklung des Qualitätsmanagements im FID-Trägerkreis beteiligt; 2007 bis 2009 war er Mitglied der Kommission bei QUIFD – Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten. Ende 2013 gründete er die Gütegemeinschaft mit, deren Vorsitz er bis 2020 innehatte. Bis zum Eintritt in die Passivphase seiner Altersteilzeit Ende 2021 war er als Leiter der Arbeitsstelle Soziale Lerndienste im Bistum Trier sowie als Geschäftsführer von SoFiA e.V. tätig. Peter Nilles sammelte im Rahmen seines Theologiestudiums zwei Semester Auslandserfahrung in Jerusalem, die er über drei Jahrzehnte in die Arbeit mit internationalen Freiwilligen einbringen konnte.

© privat
Dr. Johann Kleicker, Obmann Güteausschuss
Johann.Kleicker [at] ral-freiwilligendienst.de

Dr.-Ing. Johann Kleicker ist seit 2018 als Vertreter des SDFV Aachen Mitglied im Güteausschuss und seit 2022 als dessen Obmann Mitglied im Vorstand der Gütegemeinschaft. Neben den allgemeinen Aufgaben als Vorstandsmitglied betreut er hier insbesondere den Güteausschuss und die Prüfenden.

Beim SDFV Aachen war er lange ehrenamtlich im Vorstand und verantwortete besonders den Qualitätszirkel. Daneben engagiert er sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Bolivien-Brücke e.V., wo er u.a. maßgeblich an der Einführung des Gütezeichens der Gütegemeinschaft mitgearbeitet und die Qualitätsarbeit des Vereins betreut hat.

© AGIAMONDO/Christoph Seelbach
Dr. Clara Braungart, Vertreterin des geborenen Mitglieds  (AGIAMONDO / ehemals AGEH e.V.)
Clara.Braungart [at] ral-freiwilligendienst.de

Dr. Clara Braungart ist seit 2021 AGIAMONDO-Vertreterin im Vorstand der Gütegemeinschaft. Neben den allgemeinen Aufgaben als Vorstandsmitglied verantwortet sie hier insbesondere den Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Bei AGIAMONDO arbeitet sie als Referentin der Geschäftsführung zu den Themen Sicherheit und Safeguarding. Von 2018-2020 war sie Koordinatorin des Qualitätsverbunds FID. Während ihres Studiums und ihrer Promotion in Friedens- und Konfliktforschung war sie ehrenamtliche Obfrau im Güteausschuss der Gütegemeinschaft (2014-2018) und Seminarbegleiterin für Freiwillige der Franziskanerinnen Salzkotten (2009-2014), über die sie 2007-2008 im Freiwilligendienst in Indien und in Malawi war.

Joachim Püllen ist seit 2020 Mitglied im Vorstand der Gütegemeinschaft. Hier verantwortet er maßgeblich das Finanzwesen.

Er hat das Examen als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer abgelegt und war über 35 Jahre Geschäftsführer gemeinnütziger Krankenhäuser. Seit seiner Pensionierung engagiert er sich ehrenamtlich weiter für wichtige gemeinnützige Aufgaben, möglichst im Bereich seiner Kernkompetenz „Finanzen“.

Ehemalige Mitglieder des Vorstands